Spenden für die Menschen aus der Ukraine

Unsere Nezabudka-Kindergärten verurteilen den russischen Angriffskrieg gegen Ukraine mit aller Entschiedenheit.

Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine, aber auch allen RussInnen, die diesen abscheulichen Krieg ablehnen.

Wir unterstützen sowohl die Menschen in der Ukraine als auch die aus der Ukraine geflüchteten und haben dafür ein

Spendenkonto eingerichtet.

Wir beteiligen uns an folgenden Projekten:

Lieferung von Medikamenten und notwendigen Materialien, Unterbringung und Verpflegung, Sprachkurse, Kinderbetreuung. Weitere Projekte sind in Planung.

Wenn Sie die Menschen aus der Ukraine über uns unterstützen möchten, spenden Sie auf das folgende Konto:

Nezabudka Kinderbetreuung gGmbH

IBAN:
DE80 5005 0201 0200 7706 59

BIC:
HELADEF1822

Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.

Gemeinsam für eine bessere Welt.

Wir danken Ihnen.

Nezabudka Statement für den Weltfrieden

Liebe Menschen da draußen,

uns erreichen zahlreiche Anfragen, was wir bei Nezabudka über die aktuellen Ereignisse in der Ukraine denken und wie wir als russischsprachige Menschen dazu stehen.

Kann es hier wirklich zwei Meinungen geben???

 

Unser Statement ist den Frankfurter*innen nicht gleichgültig:

Sehr geehrte Frau Zabudkin,

da ich häufig mit meinem kleinen Enkel an Ihrer Kita im Nordend vorbeigehe und mich bilinguale, interkulturelle Angebote in der frühkindlichen Erziehung grundsätzlich interessieren, habe ich gerade ihre Homepage besucht.

Zu Ihrer Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine und Ihrem diesbezüglichen Engagement möchte ich Ihnen ein großes Kompliment aussprechen – nicht, dass ich etwas Gegenteiliges erwartet hätte, doch es ist in diesen Tagen und auch angesichts der gestrigen Demonstration am Opernplatz sehr tröstlich, Ihren humanen, klugen Text zu lesen.
Ich wünsche Ihnen, Ihrem Team, den Kindern und deren Familien alles Gute und uns allen, dass dieser grauenvolle, jedes Leben verachtende Krieg die Menschen nicht noch weiter entzweit. 🕊🌿🕊 Ihr Konzept ist dazu ein sehr wichtiger Beitrag! Nur friedvoll erzogene, aufgeklärte Kinder können die Welt retten.

Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Putz-Thate

Virtuelle Touren

Nezabudka Kindergärten und Krippen jetzt als virtuellen Rundgang erleben! Weil zur Zeit nur eigeschränkt Eltern-Infoabende stattfinden können, haben wir die Möglichkeit geschaffen, unsere Einrichtung als geführte Tour virtuell zu erleben.

 

Ich packe einen Koffer und nehme mit…

natürlich zweisprachig seit 2006

Aufgrund der aktuellen Situation

können bestimmte Teile der pädagogischen Konzeption nicht uneingeschränkt umgesetzt werden.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leitung Ihrer Einrichtung.

Nezabudka Ausrichtung

Bei Nezabudka sind alle unsere Erzieher*innen

  • pädagogisch qualifizierte Fachkräfte
  • mit Freude und Überzeugung bei der Arbeit
  • stets respektvoll und wertschätzend gegenüber Kindern, Eltern und Kolleg*innen.

Aktuell

Eine Pause

Eine Pause

“Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause.”-...

mehr lesen

Stellenangebote

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten“

(Konfuzius)

 

Veranstaltungsreihe
„MENSCHENstärken“

Nezabudka Kindergärten

in Frankfurt am Main

Voltastraße 75
60486 Frankfurt

Kita BOCKENHEIM

bietet Platz für 11 Krippenkinder von 1 bis 3 Jahren sowie 42 Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren in zwei halb-offenen altersgemischten Gruppen an

Oberweg 24
60318 Frankfurt

Kita NORDEND

bietet Platz für 20 Krippenkinder von 1 bis 3 Jahren sowie 20 Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren in zwei halb-offenen altersgemischten Gruppen an

Im Trutz Frankfurt 55
60322 Frankfurt

Kita WESTEND

bietet Platz für 20 Krippenkinder von 1 bis 3 Jahren sowie 20 Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren an

Eltern-Feedback

Großzügige Räumlichkeiten mitten in der Stadt, die speziell an die Kinderbedürfnisse angepasst und ausgestattet wurden. Kinder genießen hier helle Gruppenräume, gemütliche Schlafzimmer mit den Kinderbetten, einen großen Saal, einen Ess-/Sport-/Musik- und Kunstraum und einen eigenen Spielplatz. In diesen freundlichen Räumen werden die Kinder sanft eingewöhnt und absolut natürlich in die Welt der Zweisprachigkeit eingeführt, was für uns, als eine russische Familie, besonders wichtig war, da unser Kind vor der Kindergartenzeit nur Russisch gesprochen hat. Nicht nur dem zweisprachigen Konzept alleine ist dafür zu bedanken. Sondern auch der Art und Weise wie es übermittelt wird. Denn die Erzieherinnen schenken den Kindern so viel Liebe und Geborgenheit, dass die Kinder sich im Kindergarten wie zu Hause fühlen. Auch wir als Eltern fühlen uns im Kindergarten wohl, die Erzieherinnen sind immer für alle unsere Fragen da, wir fühlen uns einbezogen, können vieles mitgestalten und mitbestimmen. Für ein Kind mit den russischen Wurzeln ist das der beste Weg in die deutsche Gesellschaft integriert zu werden, ohne eigene Sprache und Traditionen zu verlieren.

Nezabudka hat uns aus mehreren Gründen direkt sehr gefallen:

  • Extrem motiviertes, kompetentes Team
  • ein liebevoller Umgang mit den Kindern
  • Multi-Sprachen – Multi Kulturen

Zwar sprechen wir kein russisch zu Hause (nur meine Schwiegermutter ist damit aufgewachsen) aber wir glauben, dass Kinder spontan sprachbegabt sind und in einem solchen Umfeld Ihre Anpassungsfähigkeit und Toleranz gegeüber anderen Kulturen entwickeln können. Das pädagogische Konzept von Emmi Pikler ist auch eine tolle Philosophie, voller Respekt für die Entwicklung der Kinder. Es hat unseren Kindern sehr gut getan (und uns zu Hause auch inspiriert) und die Einrichtung ist sehr schön! Wir sind sehr dankbar für Nezabudka und für alle Mitarbeiter, die auch uns Eltern so sympathisch betreuen!

Als wir unsere Tochter bekommen haben, stand es für uns fest, dass Zuhause nur russisch gesprochen wird. Daran haben wir uns auch gehalten. Als aber unsere Tochter 2 Jahre alt wurde, kam auch die Zeit über den Kindergarten nachzudenken. In dem Moment stellten wir uns die üblichen Fragen: „Wie kommt sie in der fremden Umgebung klar?“, „Wie wird sie sich verständigen können?“ usw… Somit stand fest, wir brauchen so einen Kindergarten, in dem sowohl russisch als auch deutsch gesprochen wird. Wo beide Kulturen vereint sind, so dass das Kind die Möglichkeit bekommt, sich zu integrieren, dieses aber nicht die erlernten Sitten raubt. Somit ist der Entschluss gefallen, dass unsere Tochter Nezabudka besuchen wird. Nezabudka ist für uns ein Kindergarten, wo den russischsprachig erzogenen Kinder die Möglichkeit geboten wird, den Übergang „von russisch zu deutsch“ flüssiger zu gestalten und denn noch die russische Mentalität und die Sitten zu bewahren.

Beschwerdemanagement

Unser Ziel ist, dass unsere Zusammenarbeit gut und vertrauensvoll funktioniert und es den Kindern hier bei uns gut geht.

Beschwerden sind willkommen, weil sie uns helfen, besser zu werden. Schriftlicher Weg ist gewünscht, z.B. eine Mail oder schriftlich auf dem Papier.

Kontakt

Möchtest du mehr über Nezabudka erfahren?
Schreibe uns, rufe an oder vereinbare einen Kennenlerntermin

Bürozeiten

in der Geschäftsstelle

Montag und Dienstag

9-16 Uhr

Donnerstag

9-15 Uhr

Julia Zabudkin

Geschäftsführung

E-Mail

julia.zabudkin@nezabudka.de

Telefon

+491733444209

Larissa Lepore

Leitung der Geschäftsstelle und Bereichsleitung Finanzen

E-Mail

larissa.lepore@nezabudka.de

Telefonische Sprechzeiten

+49 (0)69 95 63 34 90

Dienstag und Donnerstag

11-16 Uhr

b

Themengebiete

Anmeldung, Bewerbungen und allgemeine Anfragen

Diana Obert

Verwaltung

E-Mail

diana.obert@nezabudka.de

Telefonische Sprechzeiten

+49 (0)69 95 63 34 90

Mittwoch

9-15:30 Uhr

Freitag

9-13 Uhr

b

Themengebiete

Elternbeiträge und Zahlungen

So finden Sie uns

Nezabudka Kinderbetreuung gGmbH

Voltastraße 75
60486 Frankfurt

Telefon

+49 (0)69 95 63 34 90

Fax

+49 (0)69 93 99 45 92

E-Mail

kindergarten@nezabudka.de

WhatsApp / Mobil

01733444209