Kinder proben mit bei dem Nezabudka-Musical "1001 Jeans" Es ist bereits das vierte Theater-Projekt der mehrsprachigen Nezabudka-Community: nach 9 Monaten Proben, mit 40 Schauspielern aus den Reihen von Eltern, Kindern, Mitarbeitern und Freunden im Alter von 6 bis 75 Jahren entsteht die Magie des Orients.

Die Schauspieler gehören unterschiedlichen ethnischen Gruppen aus der ehemaligen Sowjet Union. Durch die Inszenierung von einem speziell für diese Gruppe auf Deutsch verfassten Theaterstückes und Liedern in Russisch und Deutsch wird auf der Bühne Raum geschaffen für Begegnungen mit den beiden Sprachen, mit der visuellen Kultur, Musik, Tanztradition und Humor aus dem russischsprachigen Mittelasien und Kaukasus und mit dem jüdischen Folklore. Somit ist das Stück Symbol für die ethnische Harmonie.