Name: Natallia Pcholkina
Bezeichnung der Fortbildung: Kompetenzorientiert ausbilden am Lernort Praxis. Fortbildung für Multiplikatoren
Datum: 20.-22.02.2019
Referent/-in: Dr. Ursula Pohl
Anbieter, Ort: VHS, Frankfurt
Rückmeldung: Viel Input und Reflexion. Am ersten Tag hat die Referentin den Tag geleitet. Man hat gemerkt, dass sie selber noch dabei ist, sich mit dem Thema und mit dem neuen Lehrplan vertraut zu machen. Es war mühsam ihr zuzuhören. An zwei weiteren Tagen haben die Mitarbeiter der Berta-Jordan-Schule den Input gemacht und erklärt. Es war hilfreich von der Schule zu hören, um zu verstehen, was von uns als Lernort Praxis erwartet wird.
Die Fortbildung entsprach meinen Erwartungen: Ja
Erklärung:  
Ich kann diese Fortbildung weiterempfehlen: Teilweise
Erklärung: Es ist eine Fortbildung für Fortbildner, um interne Fortbildung beim Träger anbieten zu können. Diese Fortbildung war einmalig und wird nicht mehr stattfinden. Es ist jedoch zu empfehlen die Fortbildungen zum Anleiten der Berufspraktikanten nach dem neuen kompetenzorientierten Lehrplan zu machen, um dem Lehrplan entsprechende Qualität beim Anleiten der Berufspraktikanten anbieten zu können.