Unsere Vorschulkinder lieben Aktionen, die normalerweise Schulkinder machen.

Ein „Diktat“ wird in der Schule geschrieben. In einer bestimmten Zeit dürfen dabei nur die Wörter geschrieben werden, die von der Lehrerin vorgelesen werden.

Wir haben daraus ein Frühlings-Mal-Diktat gemacht. Das erforderte von den Vorschulkindern genaues Zuhören und eine genaue bildliche Darstellung.