in den Kitas in Hessen

 

Liebe Eltern,

die offizielle Bestätigung des Landes heißt, die Kitas in Hessen bleiben geöffnet.

Zugleich werden Sie gebeten Ihre Kinder – soweit möglich- zuhause zu betreuen.

Hier finden Sie einen Elternbrief vom Minister Kai Klose mit einer Erläuterung der Maßnahmen. Der Minister weist auf die Möglichkeit für die Eltern hin, die Tage, die sie wegen der Betreuung nicht arbeiten können, zu finanzieren.

Wir sind nicht in der Verantwortung zu entscheiden, welche Kinder betreut werden und welche nicht. Das Land hat uns glücklicherweise nicht die Verantwortung übertragen, darauf hinzuwirken, die Zahl der Kinder in den Kitas zu reduzieren. Wenn Sie die Kinder bringen müssen, können Sie das ohne Angaben von Gründen tun. So bleibt das Vertrauensverhältnis und die gute Beziehung zwischen Kita und Familie bestehen.

In dem Schreiben des Stadtschulamtes finden Sie die Regelung zur Reduzierung der Öffnungszeiten in allen Frankfurter Kitas auf 7 Stunden pro Tag. Die Reduzierung  gilt für den Zeitraum ab dem 13.1. bis zum 31.1.2021. Jede Nezabudka-Kita wird die für sie geltenden geänderten Öffnungszeit aufgrund des Elternfeedbacks festlegen.

Für Ihre bessere Orientierung haben wir die Hygieneempfehlungen hier platziert. Die Änderungen sind in PDF-Dokument gelb markiert.

Ich wünsche uns eine kraftvolle Zeit.

Julia Zabudkin