Zusammen mit unserem Partner Slowo e.V. haben wir, Kindergarten Nezabudka, kurz vor Weihnachten 11 kindergerechten Doppelstockbetten an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.

Das DRK Frankfurt betreibt seit 2015 im Kontext der Flüchtlingsthematik mehrere Notunterkünfte, Jugendhilfeeinrichtungen und eine Sprachschule für Geflüchtete. Die größte Unterkunft ist ein umgebautes Bürogebäude mit derzeit 520 Plätzen. Die Hälfte der dort untergebrachten Menschen sind Familien aus unterschiedlichen Nationen, über 100 davon sind nicht volljährige Kinder von Neugeborenen bis zu heranwachsenden Jugendlichen, ca. 30 Kinder sind im Alter von 3 bis 6 Jahren. Gerade für Familien mit mehreren Kindern im Kindergartenalter sind die gespendeten Betten eine dankbar angenommene Erweiterung für diese Unterkunft.

Wenn Sie auch Kinder im Not unterstützen möchten, helfen wir Ihnen gerne einen Adressaten für Ihre Sach- oder Geldspende zu finden. Oder Sie können sich direkt an das Deutsche Rote Kreuz wenden und gezielt ausgewählte Projekte unterstützen. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.drkfrankfurt.de oder http://frankfurt-hilft.de.

Pin It on Pinterest