Sehr geehrte Julia, sehr geehrte Lehrer und Erzieher, liebe Eltern,

im Namen des Generalkonsulats der Russischen Föderation in Frankfurt am Main und von mir persönlich möchte ich Ihnen zum 10-jährigen Jubiläum des Kindergartens Nezabudka herzlichst gratulieren.

Seit seiner Gründung bleibt der Kindergarten Nezabudka eine einzigartige Bildungsstätte, die junge Generationen in zwei Kulturen erzieht. So haben die Träger der russischen Sprache, die ihr Schicksal nach Deutschland gebracht hat, die Möglichkeit, die kulturelle Verbindung zu ihrer Heimat zu erhalten und, was noch wichtiger ist, ihre Kinder in die Russische Sprache und Kultur einzubeziehen.

Ich gratuliere auch dem Lehrerkollektiv des Kindergartens Nezabudka zum Jubiläum! Ich wünsche Ihnen herzlich Wohlstand und Begeisterung bei der Erziehung der jungen Generation, unbeugsame Energie und Schaffensfreude.

Alexander Bulay, Generalkonsul der Russischen Föderation in Frankfurt am Main

Pin It on Pinterest