Kirill Gorodetskiy ist ein Maler, Grafiker und Karikaturist aus St. Petersburg (http://kirillgorodetskiy.ru/de/). Im Februar war der Künstler zu Besuch in Nezabudka 4. Zusammen mit den Kindern hat er die Masken für die Faschingsfeier gemacht. Außerdem konnten Kinder sehen, wie vor ihren Augen auf dem Papier verschieden Tiere erscheinen. Anschließend durften Kinder diese Tiere mit bunten Farben zum Leben erwecken.

Es ist sehr wichtig für deutsch-russischsprachige Kinder mit den Muttersprachler in Kontakt zu treten, die keine zweite Sprache beherrschen, um die Sprache besser zu lernen und vor allem, die beiden Sprachen unterscheiden zu können. Die Kunst kann dabei eine sehr wichtige und auch begeisterungsreiche Vermittlerrolle spielen.

Wir bedanken uns herzlich beim Krill Gorodetskiy für sein Engagement und eine schöne gemeinsame Zeit!