Förderung der Kreativität, Begabung, Intelligenz von Kindern zwischen 2,5 und 7 Jahren sind pädagogische Ziele dieses Konzeptes. Das Kunstprojekt hat Dipl. Künstlerin Lada Egorceva unter Unterstützung der Leitung im Kindergarten „Nezabudka 3“ von Juni bis Dezember 2010 im Rahmen des offenen Projektes mit den Kinder (aus dem Kindergarten und der Krippe) durchgeführt.

Die Ergebnisse der intensiven Zusammenarbeit der Künstlerin und der Kindern waren zwei große Ausstellungen und eine Raumgestaltung. (Schwerpunkt des Projektes ist der Prozess der kreativen Entfaltung, Entwicklung und Selbstverwirklichung des Kindes.)

Künstlerische, pädagogische Rechtsinnen des Projektes „Wundervolle Welt“ und einige Kunstwerke der Kindern können Sie hier kennenlernen.

Pin It on Pinterest